HelioZon® - Neu bei uns!

UV-Licht für Ihr Blut

Voller Stolz dürfen wir Ihnen unsere neuste Optimierung unserer bewährten SanaZon®-Therapie vorstellen.
In Verbindung mit der für Sie individuell erstellten SanaZon® -Therapie bieten wir Ihnen jetzt zusätzlich die Option an, Ihr Blut mit Ultraviolettem-Licht (UV-Licht) bestrahlen zu lassen.

Dieses Verfahren ist bereits seit über 50 Jahren praxiserprobt. Es soll  die Sauerstoff-/Ozonaufnahme der Zelle und die SanaZon®-Therapie verbessern.
Die UV-Bestrahlung des Blutes soll den Aufbau eines intakten Immunsystems fördern, den Stoffwechsel anregen und eventuellen Durchblutungsstörungen vorbeugen.


Das Blut soll seinen natürlichen Lauf finden.


Das sogenannte UVB- und HOT-Verfahren soll auch als Prävention vor etwaigen Erkrankungen dienen. Es soll langzeitig für Ihr Wohlbefinden sorgen. Eine gute körperliche und geistige Leistung verspricht unseren Patientinnen und Patienten mehr Lebensqualität.

Eine völlig biologische Therapie.

Das UV-Licht wird eingesetzt zur:
•             verbesserten Sauerstoffaufnahme der Zelle
•             Stärkung des Immunsystems
•             Wundheilung (innen/außen)
•             Stoffwechselanregung
•             bei Migräne, Hörsturz
•             Diabetes
•             Hauterkrankungen
•             Gefäßerkrankungen und -verschlüsse
•             verschiedenen Lebererkrankungen
•             Rheuma / Arthrose
•             Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
•             und vieles mehr…


Fragen Sie Ihre behandelnde Heilpraktikerin unserer Praxen nach einem ergänzenden Einsatz von HelioZon® zu Ihrer Therapie.